Home
Startseite
Schweißen
Laserschweißen
Edelstahl schweißen
Microplasma schweißen
Motorsäge schweißen
Motoren und Gehäuse
Brille Laserschweißen
Blasinstrument schweißen
Mobiles Laserschweißen
Biegen



Edelstahl Laserschweißen


Edelstahl ist eine Bezeichnung für legierte oder unlegierte Stähle mit besonderem Reinheitsgrad. Allerdings ist nicht jeder Edelstahl auch rostfrei.

Zitat Wikipedia:

"Die Bezeichnungen V2A und V4A wurden Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland für die ersten korrosionsbeständigen Stahlsorten mit brauchbaren technischen Eigenschaften gewählt. V stand für Versuch und A für Austenit.

Die Bezeichnungen sind nicht eindeutig. Im Metall­bau und Blechhandel sind mit V2A meist die CrNi-Stähle 1.4301, 1.4541 und 1.4307 gemeint, während V4A für die CrNiMo-Stähle 1.4401, 1.4571 und 1.4404 steht."


Die Edelstähle sind mit ein paar Außnahmen sehr gut schweißbar. Es stehen viele verschiedene Schweißzusätze zur Verfügung.


hier einige Beispiele zum Edelstahl Laserschweißen


Edelstahl LaserschweißenEismaschine Dichtkante aufgeschweißt

Fehlstelle aufschweißenFehlstelle aufgeschweißt

Schweißnaht Unterschied wig LaserSchweißnaht Unterschied: links WIG rechts Laser

feine Schweißnaht "dicht" geschweißt

feine Schweißnaht feinste Schweißnaht

feine Schweißnaht Anschlüsse angeschweißt

feine Schweißnaht links Laserschweißnaht

feine Schweißnaht feine Schweißnaht

feine Schweißnaht Flansch angeschweißt

hochglanzpolierthochglanzpolierter Griff für "Rolls Royce"

hochglanzpoliertSchadstelle ausgebessert

Bolzen anschweißenSchrauben an Behälter geschweißt

Ständer für SitzkissenStänder für Sitzkissen

Edelstahl LaserschweissenEdelstahlventile Haltebolzen anschweißen